Kann die Brustvergrösserung ohne Narben erzielt werden? - Dr. Linde Blog Kann die Brustvergrösserung ohne Narben erzielt werden?

Kann die Brustvergrösserung ohne Narben erzielt werden?

Frauen, welche sich für eine Brustvergrösserung interessieren, fürchten sich oft vor Narben. Jeder chirurgische Eingriff hinterlässt Narben, nur deren Ausmass variiert je nach Wissen des Chirurgen und Narbenpflege nach der OP. Wenn Sie Narben fürchten, ist eine Brustvergrösserung mit Eigenfett die ideale Methode, denn dabei handelt es sich um einen minimal-invasiven Eingriff, welcher keine – respektive höchstens kleinste, kaum sichtbare – Einstichnarben hinterlässt.

Das optimale Verfahren zu einer fast narbenfreien Brustvergrösserung

Bei der Brustvergrösserung mit Eigenfett (Eigenfetttransfer), wird unerwünschtes Fettgewebe von anderen Körperzonen wie Bauch, Po oder Oberschenkeln durch eine Fettabsaugung entfernt. Dieses Gewebe wird verarbeitet und anschliessend in den Brustbereich gespritzt. 

Die Brustvergrösserung mit Eigenfett wird empfohlen, wenn kein Fremdmaterial im Körper erwünscht oder notwendig ist. Dies kann bei einer subtilen Brustvergrösserung vorkommen, bei einer Brustrekonstruktion nach einer Knotenentfernung oder bei einer Asymmetrie zwischen den Brüsten. 

Brustvergrösserung mit Eigenfett – die ideale Wahl

Bei einer Brustvergrösserung mit Implantaten gibt es je nach Behandlungsart verschiedene Inzisionsmethoden, das heisst auch verschiedene Stellen, wo nach einer Brustvergrösserung Narbenentstehen könnten. Der behandelnde Chirurg entscheidet, wo am idealsten eingeschnitten wird. Wünschen Sie eine Brustvergrösserung ohne sichtbare Narben, ist die Methode mit Eigenfett die bessere Option. 

Nur hochqualifizierte und erfahrene Chirurgen werden Ihre Brustvergrösserung mit den kleinstmöglichen Einschnitten durchführen. Falls Sie sich für Implantate entscheiden, vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihrem Spezialisten nicht nur die Art und Grösse des Füllmaterials besprechen, sondern auch die Platzierung der Einschnitte. Fragen Sie zudem nach der Erfahrung Ihres Arztes (wie viele Eingriffe hat er bereits erfolgreich durchgeführt?) sowie nach vorher / nachher Bildern, um die Ergebnisse Ihres plastischen Chirurgen zu begutachten.

Egal für welche Behandlungsmethode Sie sich entscheiden, wählen Sie einen erstklassigen Arzt, damit Sie sich in erster Linie an Ihren neuen Brüsten erfreuen können und die Narben zur Nebensache werden.

KOSTENLOSE ONLINE TERMINVEREINBARUNG

Vereinbaren Sie hier einen Termin für eine kostenlose Erstberatung! (Lipödem- und Venenabklärungen werden nach TARMED verrechnet)

Terminvereinbarung