+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Blutgefässe können im Gesicht als kleine rote Verzweigungen auftreten, sie heissen dann "Couperose". Diese können auch im Décolleté, am Rücken oder am Bauch auftreten. Erscheinen kleine rote Verzweigungen am Bein, werden sie als Besenreiser bezeichnet.

Die spezialisierten Lasersysteme in unserem Laser Center entfernen diese Äderchen sicher und effektiv. Bei den Besenreisern wird die Behandlung allerdings so gut wie immer mit der sogenannten Schaumverödung kombiniert.

Bei der Behandlung werden die hochenergetischen Lichtimpulse in die obere Haut geleitet. Das Licht wird vom roten Farbstoff der Gefässe vollständig aufgenommen. Es erhitzt sich für ganz kurze Zeit (Millisekunden), und diese Hitze führt dann zur Schrumpfung der Gefässwand − das Gefäss verschwindet. Dieses Phänomen wird "selektive Photothermolyse" genannt. Die besten Resultate werden bei Patienten mit heller Haut erreicht. Die Behandlung dauert nur kurze Zeit, ist etwas unangenehm und führt anschliessend zur leichten Rötung der Gesichtshaut, die manchmal 2-3 Tage andauern kann. Oftmals bildet sich diese Rötung jedoch schon nach wenigen Stunden zurück.

Wie hoch sind die Preise für die Couperose lasern?

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch in unserer BEAUTYCLINIC, damit Sie detaillierte Informationen zu den Kosten einer Couperose Behandlung erfahren.

Couperose lasern ab ca CHF 150.00 pro Behandlung
Oftmals reichen 1-2 Behandlungen aus.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer BEAUTYCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.