+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Für eine Rejuvenation des Intimbereiches ist aus unserer Sicht eine Behandlung sinnvoll, die alle Strukturen des Gebietes strafft. Moderne Methoden erlauben eine solche Behandlung als minimal-invasive Therapie in lokaler Anästhesie quasi in der Mittagspause. Dabei werden in erster Linie die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers genutzt: Mit biokompatiblen Methoden wie PDO Fäden (Fäden aus Milchsäure), der heilenden Kraft von Blutplättchen aus dem Eigenblut wie auch der Straffung durch Injektionen mit Endopeel und dem neuen MonaLisa Touch können sichtlich spürbare Ergebnisse in kurzer Zeit erzielt werden – dies ohne jegliche Nebenwirkungen.

Diese Techniken basieren auf den Erfahrungen des führenden Spezialisten im Bereich der Intimästhetik: Dr. med. Ariel Luksenburg. Wir tauschen uns regelmässig mit Dr. Luksenburg aus und bilden uns stetig bei ihm weiter. Dr. Luksenburg ist ausgebildeter Gynäkologe und betreibt in Uruguay eine erfolgreiche eigene Klinik.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer BEAUTYCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.