+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Hamsterbacken, auch liebevoll “Hängebäckchen“ genannt, führen dazu, dass die Klarheit der Kieferlinie (auch als Jawline bekannt) verschwindet. Eine Rückbildung des Kieferknochens und damit des Kinns verstärkt diesen Effekt. Als Jawline wird die Kinn-Kiefer-Kontur im englischsprachigen Raum bezeichnet.

Neben definierten Wangenknochen und vollen Lippen wird auch der Wunsch nach einem definierten Übergang zwischen Hals und Gesicht grösser. Nichts lässt eine Person jünger und frischer aussehen, wie eine gut definierte Gesichtskontur.

Leider entwickelt sich aber gerade die untere Gesichtshälfte ab Mitte 40 bei vielen Frauen zu einer Problemzone. Der sogenannte “Sacking-Effekt“ tritt ein und lässt die Gesichtsproportionen nach unten absinken. Zum einen liegt dies am natürlich nachlassenden Bindegewebe, zum anderen aber auch daran, dass das Gesicht insgesamt an Volumen und Fülle verliert. Hierdurch wirkt die Kinnpartie undefiniert und schwammig.

Mit relativ einfachen Möglichkeiten lässt sich diese Definition der Kieferlinie wiederherstellen. In einigen Fällen reicht es aus, das verlorene Volumen mit einem Filler (Hyaluronsäure) zu modellieren. Manchmal muss das Kinn wieder aufgebaut und der hintere Kieferwinkel betont werden. In anderen Fällen ist der “Sacking-Effekt“ allerdings so ausgeprägt, dass zusätzlich zu den Fillern ein Fadenlifting notwendig wird. Immer mehr Männer lassen sich die Kinn-Kiefer-Partie behandeln, um einen maskulinen Look zu erhalten: Weg vom “Baby Face“ und einem rundlichen Gesicht, hin zu einem männlichen, definierten Unterkiefer. Der “Jawline Contouring“ Trend ist sehr aktuell und gewinnt – bei Frauen wie auch Männern – immer mehr an Beliebtheit.

Alle Behandlungen sind ambulant in örtlicher Betäubung durchführbar und dauern ca. 30 Minuten. Durch den Einsatz von örtlicher Betäubung und Ultrakurzdämmerschlaf ist die Behandlung schmerzlos. Direkt anschliessend können Sie zurück zum Arbeitsplatz und nach 2 Tagen wieder Sport treiben. Die Kosten variieren je nach eingesetztem Material zwischen CHF 600.00 bis 1500.00 (Fadenlifting).

 

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer BEAUTYCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.