+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Die Falten zwischen Nase und Mundwinkeln werden auch “Nasolabialfalten“ genannt. Diese entstehen vor allem durch die Einwirkung der Schwerkraft auf das Gesicht, wodurch die Haut der Wangen nach unten fällt, wenn altersbedingt das Volumen (Fett) zunehmend abgebaut wird und verschwindet. Ein Abbau des Gesichtsfettes im Mittelgesicht ist somit Auslöser dieser Falten. Oftmals gehen Nasolabialfalten auch mit einem sichtbaren Volumenverlust der Wangen einher und führen zu einem “müden“ Gesichtsausdruck.

Die Strategie der Behandlung besteht darin, das Mittelgesicht aufzufüllen und das verlorene Volumen zu restaurieren. Hierdurch kommt es zu einem Lifting Effekt der Nasolabialfalte, sie verschwindet. Als Füllmaterial eignet sich am besten Eigenfett, ein Kollagenbooster wie Sculptra oder Hyaluronsäure. Für ein perfektes, natürliches Ergebnis muss meistens das verschwundene Gesichtsfett remodelliert werden (siehe auch Liquid Lift), anstatt die Falte selbst aufzufüllen.

Je nachdem, wie sehr das Mittelgesicht “hängt“, können straffende Methoden wie Ulthera oder Fäden eingesetzt werden, mit denen das abgesunkene Mittelgesicht ohne Operation wieder gestrafft werden kann.

Kosten: Eigenfett CHF 1500.00, Kollagenbooster je nach Volumen CHF 700.00 pro Sitzung (evtl. mehrmals nötig), Hyaluronsäure je nach Aufwand CHF 800.00–CHF 1500.00, Ulthera CHF 1000.00, Fäden CHF 1000.00–CHF 1500.00.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer BEAUTYCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.