Einfache Tipps für einen sexy Sommer - Dr. Linde Blog

Einfache Tipps für einen sexy Sommer

Eine Frau kann nie verführerisch genug sein! Deshalb hier unsere Geheimtipps für einen heissen Sommer.

Sexy im Sommer

1. Trick: „Be Bambi at the Beach!“

Das lässigste Accessoire des Sommers ist unbestritten die Sonnenbrille –doch wenn diese gerade wieder ihre Funktion als Haarreif erfüllt, sorgen falsche Wimpern für einen unwiderstehlichen “Wow”- Effekt. Diese werden einzeln auf die eigenen Wimpern gesetzt und halten vier bis sechs Wochen. Wer lieber nur mit seinen eigenen Wimpern klimpert, kann diese pechschwarz färben (lassen). Extra-Tipp der Profis: Die Augenbrauen besonders akkurat zupfen! Perfekte Brauen können oft ein aufwändiges AugenMake-Up ersetzen.

2. Trick: „Fühl dich schön matt!“

Mit steigenden Temperaturen produziert der Körper mehr Glückshormone, aber leider auch mehr Talg. Dadurch glänzt die Haut, und das Make-Up verschmiert schneller. Für einen zauberhaften Teint mit einem dicken Pinsel loses Puder aufstäuben. Sollte die Haut im Laufe des Tages doch glänzen, das Fett erst mit Saugpapier “aufsaugen”und erst dann nachpudern.

3. Trick: „Keep smiling!“

Für anziehende Lippen gibt es am Strand keine Schminkpause. Nicht nur bringen Lippenstifte Farbe ins Gesicht, sie pflegen und schützen die Lippen zudem wie ein Extra-Sonnenschirm.

4. Trick: „Glow, Girl!“

Nichts ist sinnlicher in einer lauwarmen Sommernacht als schimmernde, ebenmäßige, sexy Körperhaut. Nicht neu, aber unschlagbar in der Wirkung sind Körperöle mit feinen Glitzerpartikeln. Sie fangen das Licht ein, wirken wie ein Weichzeichner und bringen die Haut zum Leuchten –am ganzen Körper oder als Highlight auf der persönlichen Schokoladenseite.

Quelle: http://www.petra.de/beauty/make-up/artikel/geheimtipps-fuer-den-sexy-sommer-look

KOSTENLOSE ONLINE TERMINVEREINBARUNG

Vereinbaren Sie hier einen Termin für eine kostenlose Erstberatung! (Lipödem- und Venenabklärungen werden nach TARMED verrechnet)

Terminvereinbarung