+41 (0)844 44 66 88 Beratung Kontakt
Menü

Die Brustvergrösserung mit Eigenfett hat sich in den letzten Jahren als echte Alternative zur Brustvergrösserung mit Implantaten entwickelt. Die Technik ist mittlerweile so weit ausgereift, dass der Eingriff praktisch risikolos durchgeführt werden kann. Wir führen diese Behandlung schon seit vielen Jahren erfolgreich durch. Die Resultate der Brustvergrösserung mit Eigenfett sind äusserst natürlich und sehr schön. Die Konsistenz der Brust ändert sich nach der Eigenfett-Vergrösserung nicht, da es sich beim Transplantat um das gleiche Material handelt, welches bereits in der Brust vorhanden ist: körpereigenes Fett.

Die Brustvergrösserung mit Eigenfett kann ambulant und ohne Narkose durchgeführt werden. Es gibt keine Narben, da das Fett über einen winzigen Zugang seitlich der Brust mit einer stumpfen Kanüle eingespritzt wird. Hierdurch ergibt sich ein perfektes ästhetisches Resultat. Fett, das einmal in der Brust angewachsen ist, verbleibt lebenslang. In über 60% ergeben sich dauerhafte Vergrösserungseffekte. In den restlichen Fällen wird das implantierte Fett vom Körper schnell abgebaut, und eine neue Behandlung wird notwendig. 

Ob das Eigenfett für immer in die Brust einwächst ist von vielen Faktoren abhängig. Lebenswandel, Konstitution, Nikotin etc. haben alle einen Einfluss auf das Überleben der Fettzellen.Die Brustvergrösserung mit Eigenfett ist ideal für Frauen mit typischer Fettverteilungsstörung (reichlich Fett auf den Oberschenkeln und am Po bei schlankem Oberkörper mit wenig Brust). Selbstredend ist die Brustvergrösserung mit Eigenfett auch eine echte Alternative für alle Frauen, die zwar gerne einen grösseren Busen hätten, sich aber nicht für ein Silikon-Implantat entscheiden wollen oder solche, die bereits ein Implantat aufgrund einer Kapselfibrose haben entfernen lassen. Asymmetrische Brüste eignen sich ebenfalls hervorragend für die Eigenfett-Transplantation, zumal eine solche Korrektur mit Silikon-Implantaten oftmals keine überzeugenden Resultate hervorbringt.

Die Brustvergrösserung mit Eigenfett eignet sich nicht für Frauen, die sehr grosse Brüste möchten. In diesen Fällen sollte besser von Anfang an ein Silikon-Implanat oder Macrolane TM in Betracht gezogen werden. Bei sehr schlanken Frauen ist die Eigenfettmethode leider auch nicht möglich, weil nirgends Fett abgesaugt werden kann.

Näheres zu den Vorteilen und dem Ablauf der Brustvergrößerung mit Eigenfett nach der Beauli™-Methode erfahren Sie in dem umfassenden Interview mit Herrn Dr. Linde. 

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer BEAUTYCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!