Der heisseste Beauty Trend im 2018: Nippel! - Dr. Linde Blog

Der heisseste Beauty Trend im 2018: Nippel!

Die in den Medien kursierende globale “Free the Nipple“ Kampagne für Geschlechtergleichstellung könnte der Auslöser des neuen Schönheitstrends sein: Viele Models, Bloggerinnen, Stars und Sternchen zeigen sich vermehrt gerne mit unter der Bekleidung gut sichtbaren Brustwarzen. Gerade erst hat Kim Kardashians jüngere Schwester und Model Kendall Jenner mit ihren Nippeln für einige Schlagzeilen gesorgt, auch auf den Laufstegen der diesjährigen Fashion Week in Milano und in London waren Nippel das grosse Highlight.

Viele Frauen lassen sich von diesem Trend inspirieren und wünschen sich eine feste und sichtbare Brustwarze. Leider sind feste Nippeln insbesondere während wärmeren Sommertemperaturen schwer zu erlangen, und viele Frauen leiden darunter, dass ihre Brustwarzen überhaupt nicht steif werden. Ein einfacher Beauty-Eingriff kann hier nachhelfen, deswegen hat sich bei Schönheitsbehandlungen ein neuer Trend entwickelt: die Unterspritzung von Brustwarzen mit Hyaluronsäure.

Die Behandlung läuft ähnlich ab wie andere Filler-Behandlungen: Mit einem vernetzten Hyaluronsäure-Filler wird eine kleine Injektion unter die Brustwarze gespritzt. Diese hebt den Nippel und “versteift” ihn, so dass er permanent fest bleibt. Je geformter ein Nippel bereits ist, desto besser, eindrücklicher und langanhaltender das Resultat. Die Behandlung ist einfach und dauert nur wenige Minuten.

Kosten: zwischen CHF 300.00-700.00

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin:
☎ +41 (0) 844 44 66 88 oder ✉ info@drlinde.com

(images: getty)

KOSTENLOSE ONLINE TERMINVEREINBARUNG

Vereinbaren Sie hier einen Termin für eine kostenlose Erstberatung! (Lipödem- und Venenabklärungen werden nach TARMED verrechnet)

Terminvereinbarung