Muttermale und Warzen

Muttermale und Warzen werden mit dem CO2 Laser behandelt. Hierbei verdampft das Gewebe, wenn das Licht des Lasers auf das Gewebe trifft. Punktgenau kann das Gewebe abgetragen werden, das Ergebnis ist immer sofort sichtbar. Nach der Behandlung ist die Fläche leicht gerötet und benötigt 2-3 Wochen bis zur kompletten Abheilung. Ganz selten kann einmal eine kleine Restnarbe bestehen bleiben.

In bestimmten Fällen wird eine Gewebeprobe vor der Behandlung entnommen und zur Analyse eingeschickt. Die Kosten von Muttermalen und Warzen werden im Gegensatz zu anderen kosmetischen Behandlungen von den Krankenkassen übernommen.

Kostenpunkt: ca. CHF 200.00 bei Muttermalen und Warzen, diese Behandlung wird fast immer von der Krankenkasse bezahlt (Abrechnung nach TARMED)

Videos sowie "vorher/nachher Bilder" finden Sie in unseren Galerien auf www.drlinde.com.